Mazedonien und Albanien unterzeichnen Freihandelsabkommen

11. Jänner 2002, 18:43
posten

Handel soll in kommenden sechs Jahren liberalisiert werden

Skopje - Die Regierungen von Mazedonien und Albanien haben am Freitag in Skopje ein begrenztes Freihandelsabkommen unterzeichnet. In den kommenden sechs Jahren solle der Handel liberalisiert werden, teilte das mazedonische Wirtschaftsministerium in Skopje mit. Die Übereinkunft wurde als ein Schritt auf dem Weg zum Freihandel in Südosteuropa bezeichnet. Zunächst dürfen aber nur Waren im Wert von einigen Millionen Euro jährlich ohne Abgaben gehandelt werden. (APA/dpa)
Share if you care.