"Hold" für Deutsche Bank und HypoVereinsbank

11. Jänner 2002, 15:02
posten

UBS Warburg heben Kursziele um je ca. 15 Euro an

London - Die Experten der Investmentbank UBS Warburg haben die Kursziele für die Aktien der Deutschen Bank und der HypoVereinsbank auf 75 (1.032 S) von zuvor 60 Euro (826 S) beziehungsweise auf 40 von zuvor 37 Euro angehoben. Die Einstufung mit "Hold" werde bei beiden Titel beibehalten, teilten die Analysten am Freitag in London mit. Die Aktien der Deutschen Bank tendierten am Vormittag 0,1 Prozent fester bei 78,73 Euro, während die Titel der HypoVereinsbank praktisch unverändert bei 36,12 Euro lagen. Der Dax gewann unterdessen 0,45 Prozent. (APA/Reuters)

Share if you care.