Reinmayr wechselt von Sturm zu Saarbrücken

11. Jänner 2002, 17:12
posten

Dort leistet er Heribert Weber und Thomas Winklhofer Gesellschaft

Graz/Saarbrücken - Hannes Reinmayr lässt seine aktive Karriere in Deutschland ausklingen. Der ehemalige ÖFB-Teamspieler wechselt von Sturm Graz zum 1. FC Saarbrücken, Tabellenschlusslicht der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga.

Der 32-jährige Spielmacher wird mit den von Heribert Weber betreuten Saarländern, bei denen auch Thomas Winklhofer unter Vertrag steht, versuchen, doch noch den Klassenerhalt zu schaffen. Für Reinmayr ist es nach Duisburg (damals hatte er es auch zu Teamehren gebracht) und Uerdingen bereits das dritte Engagement in Deutschland.

Sturm verschafft der langjährigen Stütze (seit 1995/1996 bei den Grazern) die kostenlose Freigabe, denn der Vertrag wäre noch bis Sommer 2002 gelaufen. Reinmayr hat eine Option auf eine weitere Saison in Saarbrücken.(APA)

Share if you care.