Neue Wendung im Rosenkrieg: "Ich will die Familie wieder zusammenbringen"

11. Jänner 2002, 13:34
posten

Yvonne Wussow will sich nicht mehr scheiden lassen

Hamburg - Neue Wende im Trennungsdrama von Klausjürgen und Yvonne Wussow: Die Ehefrau hat nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung (Freitagausgabe) den Scheidungsantrag zurückgezogen.

"Mein Anliegen ist es, die Familie wieder zusammenzubringen im Interesse unseres Kindes Benjamin", zitiert das Blatt aus einem Brief von Yvonne Wussow an das Hamburger Familiengericht. Dort war die Scheidung auch in vier Anläufen bisher nicht über die Bühne gegangen.

Klausjürgen Wussow sagte dem Blatt seinerseits, seine Frau verzögere das Verfahren. "Sie weiß, dass sich keiner mehr für sie interessiert, wenn sie nicht mehr meine Ehefrau ist", erklärte der 72-Jährige. "Ich will schnell geschieden werden", fügte er hinzu. Der Schauspieler lebt zur Zeit mit der Witwe des Boxers Bubi Scholz zusammen. (APA/AP)

Share if you care.