Hans Demmel wird neuer Chefredakteur bei Vox

11. Jänner 2002, 13:25
posten

Position seit Sepember vakant

Der Fernsehsender Vox bekommt ab 1. Februar 2002 wieder einen Chefredakteur: Hans Demmel, Redaktionsleiter "Extra" bei RTL, wird die seit September vakante Position besetzen. Dies berichtet der Branchendienst Kress.

Demmels Vorgänger Marko Langer hatte Vox wegen Differenzen mit Senderchefin Anke Schäferkordt verlassen. Schäferkordt ist seit Anfang 1999 Geschäftsführerin des privaten Fernsehsenders, der zum deutschen Sendeverbund der RTL Group gehört. Laut eigenen Angaben beschäftigt Vox derzeit 113 Mitarbeiter.

Der Medienriese Bertelsmann hatte zuletzt seine Absicht bekannt gegeben, auch die restlichen Aktien seiner TV-Tochter RTL Group zu übernehmen. Laut einem Bericht der "Financial Times Deutschland" prüft Bertelsmann dabei die Möglichkeiten, die RTL Group auch ohne Zustimmung der Minderheitsaktionäre von der Börse zu nehmen. (pte)

Share if you care.