Festival des Fantastischen Films in Gerardmer

14. Jänner 2002, 18:26
posten
Paris - Der kanadische Regisseur Norman Jewison ("Hurricane") führt den Vorsitz in der Jury des Festivals des Fantastischen Films, das vom 16. bis zum 20. Jänner 2002 zum neunten Mal im lothringischen Gerardmer stattfindet. An dem Wettbewerb beteiligen sich sieben Spielfilme, darunter "Frailty" von Bill Paxton, "Devil" des Spaniers Del Toro und "Donnie Darko" von Richard Kelly mit Drew Barrymore in der Hauptrolle.

Sonderpreise werden auch an einen Kurzfilm sowie an einen Videoclip vergeben. Den Vorsitz der Jury für Videoclips führt der Rap-Sänger Stomy Bugsy. Der Schriftsteller Jean-Luc Bizien erhält für sein Buch "Wonderlandsz" ebenfalls eine Auszeichnung. Eröffnet wird das Festival mit dem US-amerikanischen Streifen "13 Fantomes" von Steve Beck, in dem Shannon Elisabeth die Hauptrolle spielt. Zum Abschluss ist "Down" von Dick Maas zu sehen.

Das Festival des Fantastischen Films findet seit 1994 in Gerardmer, einem 9.500 Einwohner zählenden Fremdenverkehrsort in den Vogesen statt. Davor waren die Festspiele 21 Jahre lang im Wintersportort Avoriaz in den französischen Alpen zu Hause gewesen.(APA)

Share if you care.