FC Liverpool führt Klubweltrangliste an

11. Jänner 2002, 12:48
posten

Barcelona und Bayern München belegen in der IFFHS-Statistik die Plätze

Wiesbaden/Wien - Der Liverpool FC wurde am Freitag offiziell als Jahressieger der von der internationalen Föderation für Fußball-Historie und Statistik" (IFFHS) geführten Klub-Weltrangliste präsentiert. Die "Reds", deren Vorgänger AS Roma (1991), Ajax Amsterdam (1992), Juventus Turin (1993, 1996), Paris St. Germain (1994), AC Milan (1995), FC Barcelona (1997), Inter Mailand (1998), Manchester United (1999) und Real Madrid (2000) waren, sind somit der zweite englische Gesamtsieger dieser Jahres-Wertung.

Vor einem Jahr hatte Liverpool noch den 46. Rang belegt, doch mit dem Gewinn des UEFA-Cups, des europäischen Supercups, der beiden englischen Cup-Bewerbe (FA- und Liga-Cup) sowie der Charity Shield stürmte der Klub aus der Beatles-Stadt die Spitze. Bester österreichischer Klub in der Jahreswertung wurde Meister FC Tirol auf Platz 101. (APA)

IFFHS-Klub-Weltrangliste (1. Jänner 2001 - 31. Dezember 2001) - in Klammer die Vorjahresplatzierung:

   1. ( 46.) Liverpool FC                358,0 Punkte
   2. (  8.) FC Barcelona                298,0
   3. (  4.) FC Bayern München           292,0
   4. (  1.) Real Madrid                 272,0
   5. ( 12.) Arsenal                     259,0
   6. (  3.) Boca Juniors                246,0
   7. ( 17.) FC Porto                    245,5
   8. (  2.) Galatasaray SK              244,0
   9. ( 34.) Deportivo La Coruna         241,0
  10. ( 10.) Valencia CF                 235,0
  weiter:
  68. ( 64.) AC Fiorentina (Manninger)   134,0
 101. (114.) FC Tirol                    115,0
 108. (595.) Brescia (Schopp)            110,0
 147. (230.) Hibernian Edinburgh (Orman)  93,5
 157. (132.) Rapid Wien                   89,5
 171. ( 58.) Sturm Graz                   84,5
 210. ( 96.) 1860 München                 75,0
            (Pacult, Cerny, Weissenberger, Pürk, Stranzl)
 227. (144.) GAK                          71,0
Share if you care.