Amoklauf in städtischem Linienbus in Den Haag

11. Jänner 2002, 09:29
posten

Drei Tote - Täter festgenommen

Den Haag - Aus noch unbekannten Gründen hat am Donnerstagabend ein Passagier eines städtischen Linienbusses in Rijswijk bei Den Haag den Fahrer und zwei Fußgänger niedergestochen. Zwei der drei Opfer schwebten am Abend noch in Lebensgefahr, teilte die Polizei mit. Der Zustand des dritten Opfers wurde als stabil angegeben.

Der Messerstecher hatte im abendlichen Berufsverkehr plötzlich auf den Fahrer eingestochen und war seinem blutüberströmt flüchtenden Opfer auf die Straße gefolgt. Dort stach er noch zwei Passanten nieder. Die Besatzung eines zufällig vorbeigekommenen Feuerwehrwagens überwältigte den Amokläufer und übergab ihn der Polizei.(APA)

Share if you care.