The Black Crowes sind lahm gelegt

10. Jänner 2002, 13:13
posten

Sänger denkt an Solo, Drummer verließ Band

New York - Die US-Südstaaten-Rockband The Black Crowes legt eine Pause ein: Nachdem der mit der Schauspielerin Kate Hudson verheiratete Leadsänger Chris Robinson zu Soloplänen neigt, hat nun Drummer Steve Gorman die Gruppe "aus persönlichen Gründen" verlassen.

In einer kurzen Erklärung Band aus Atlanta hieß es weiter, die Fans sollten Nachrichten über Rich Robinson abwarten, den Crowes-Gitarristen und Bruder von Chris. Weitere Einzelheiten wurden nicht genannt. (APA/AP)

Share if you care.