Grüne Frauensprecherin Petrovic: "Gender-Trainings"

9. Jänner 2002, 19:45
posten

Madeleine Petrovic, die Frauensprecherin der Grünen, zeigt sich mit der Durchsetzung von Fraueninteressen in ihrer Partei noch nicht ganz zufrieden. Die fünfzigprozentige Quote bewirke bestenfalls eine "zahlenmäßige Gleichstellung" der Geschlechter. Eine Frauenorganisation auf Bundesebene gibt es bei den Grünen nicht, denn "bei der Frauenarbeit ist ab einem gewissen Punkt nichts mehr weitergegangen". Um den Männern in der Partei dennoch eine weibliche Sicht der Dinge näher zu bringen, wird seit kurzem in so genannten "Gender-Trainings" Bewusstseinsarbeit durchgeführt. Diese zeigen zwar bislang noch keine Auswirkungen auf die grüne Politik, Petrovic hofft jedoch, dass diese mittel- oder längerfristig zu bemerken sein werden. (jule)

(DER STANDARD, Printausgabe, 10.1.2002)
Share if you care.