Mihajlovic-Transfer zu Florenz geplatzt

10. Jänner 2002, 15:51
posten

Fiorentina kann sich ein Engagement nicht leisten - Schopp bekommt neuen Teamkollegen bei Brescia

Florenz - Der leihweise Wechsel des jugoslawischen Fußball-Teamspielers Sinisa Mihajlovic von Lazio Rom zum Manninger-Klub Fiorentina ist geplatzt. Wie der Generalbevollmächtigte des finanzmaroden Vereins, Luciano Luna, am Mittwoch erklärte, könne sich der Tabellenvorletzte der Serie A eine Verpflichtung des Verteidigers nicht leisten. "Ich bin nicht bereit, die finanzielle Situation des Vereins mit neuen Investitionen weiter zu verschlechtern", meinte Luna. Damit dürfte auch ein leihweises Engagement von Inter-Stürmer Adriano nicht zu Stande kommen.

Brescia engagierte Verteidiger von Parma

Markus Schopp hingegen bekommt einen neuen Teamkollegen beim italienischen Fußball-Klub Brescia. Der Tabellen-13. der Serie A verpflichtete den 33-jährigen Verteidiger Amedeo Mangone vom AC Parma und ist zudem am japanischen Mittelfeldspieler Hidetoshi Nakata interessiert, der im Moment ebenfalls in Parma engagiert ist. (APA/Reuters)

Share if you care.