US-Steuerbehörde vermisst 2.300 Computer

9. Jänner 2002, 17:16
posten

Etat soll nun eingefroren werden - Nach Verantwortlichen wird noch gesucht

Bei der US-Steuerbehörde IRS werden 2.300 Computer vermisst. Dies geht aus einem am Dienstag (Ortszeit) in Washington veröffentlichten Brief des Senators Charles Grassley an das Haushaltsbüro des Weißen Hauses hervor.

Der Senator forderte, den Etat der Steuerbehörde einzufrieren. Ebenso wie ein Steuerzahler für fehlende Belege verantwortlich gemacht werde, müsse der IRS für seine fehlenden Computer die Verantwortung übernehmen.(APA/AFP)

Share if you care.