Dave Lombardo feiert Comeback bei Slayer

9. Jänner 2002, 16:37
posten

Drummer Paul Bostaph musste passen

Frankfurt/New York - Die amerikanische Metal-Band Slayer präsentiert auf ihrer US-Tour ab Ende Jänner einen speziellen Gaststar. Dave Lombardo, der zur Urbesetzung der Gruppe gehörte, wird an den Drums sitzen. Der bisherige Schlagzeuger Paul Bostaph musste wegen eines chronisch entzündeten Ellenbogens seine Karriere beenden.

Rückkehrer Lombardo spielte wegweisende Alben wie "Reign In Blood" und "Seasons In The Abyss" mit Slayer ein. Zuletzt tourte er mit Mike Pattons Band Fantomas und arbeitete an einem Solo-Album. Auch Sänger Tom Araya ist begeistert vom Comeback des alten Kollegen. "Viele Fans haben sich schon länger darauf gefreut. Es ist toll, dass Dave erst einmal mit uns spielen wird." Derweil fahnden Slayer weltweit nach einem dauerhaften Ersatz für Paul Bostaph. (APA/AP)

Share if you care.