Ein Bond-Auto ... bloß in echt

9. Jänner 2002, 13:36
posten

Der "SmarTruck" streut Nägel auf die Fahrbahn, zündet Nebelraketen oder sprüht Pfefferspray

Detroit - Karosserie gewordener Traum von autoverliebten Buben: Der so genannte SmarTruck der Firma MSX International ist gepanzert, ausgerüstet mit Navigationssystem und Nachtsichtgerät, kann auf der Flucht vor Verfolgern Nägel auf die Fahrbahn streuen oder Öl verteilen, Nebelraketen zünden oder den Gegner mit Pfefferspray attackieren. Der Prototyp des Konzeptautos wurde nun auf der Automesse in Detroit vorgestellt.

Das Interesse der Regierung sei sehr groß, sagte Dennis Wend vom National Automotive Center der US-Armee am Dienstag. Vor allem das FBI und das Außenministerium sollen beeindruckt gewesens ein. Beide Behörden seien auf der Suche nach Fahrzeugen, die "unauffällig" seien, die Insassen aber gleichzeitig schützten - und darüber hinaus "möglicherweise auch offensiv sind". Die ersten Autos sollen in diesem Jahr getestet werden.(APA)

Share if you care.