Teilübernahme von Moulinex durch SEB von EU-Kommission genehmigt

9. Jänner 2002, 09:36
posten
Brüssel - Die EU-Kommission hat der Teilübernahme von Moulinex durch den französischen Haushaltsgerätehersteller SEB zugestimmt. Allerdings würden in Portugal, Griechenland, Belgien und den Niederlanden die Bedenken gegen eine marktbeherrschende Stellung der beiden Unternehmen steigen, teilte die Kommission am Dienstag in Brüssel mit, weil beide Unternehmen in diesen Ländern die Märkte ohnehin schon dominierten.

In neun Ländern werde SEB den Markennamen Moulinex für fünf Jahre aufgeben. Damit sollen steigende Preise im Markt elektronischer Geräte, die unwillkürlich dem Zusammenschluss zweier Groß-Unternehmen folgen würden, verhindert werden.

SEB hatte im Oktober die Produktion von Elektrokochern, Kaffeemaschinen und elektrischen Kleingeräten von Moulinex für 320 Mill. Euro (4,40 Mrd. S) übernommen. (APA)

Share if you care.