"Nathan" im Volkstheater

8. Jänner 2002, 20:46
posten

Unverhoffter Boom für Toleranzdrama

Wien - Lessings Toleranzdrama erfährt einen unverhofften Boom: Nun kündigt auch das Wiener Volkstheater für den 24. März eine Neuinszenierung von Nathan der Weise an.

Regie führt Hans Escher; in der Ausstattung von Werner Schönolt (Bühne) und Birgit Hutter (Kostüme) spielt Thomas Stolzeti die Titelrolle. In weiteren Rollen sind u. a. Chris Pichler, Gundula Rapsch, Fritz Karl und Heinz Petters zu bewundern.
(DER STANDARD, Print-Ausgabe, 9. 1. 2002)

Von
Ronald Pohl

Share if you care.