Elisabeth Augustin (1903-2001)

8. Jänner 2002, 17:09
posten

Schriftstellerin mit deutsch- niederländischer Vermittlerrolle

Mannheim - Die aus Berlin stammende Schriftstellerin Elisabeth Augustin ist am 14. Dezember im Alter von 98 Jahren in Amsterdam verstorben, meldete der Mannheimer "persona verlag" am Dienstag. Augustin war 1933 nach Holland emigriert, wo sie zahlreiche niederländische Werke ins Deutsche übersetzte und in Deutsch und Niederländisch über die NS-Zeit und den Holocaust schrieb.

1992 erhielt sie in Weimar die Goethe- Medaille für ihre Verdienste um die niederländisch-deutsche Literaturvermittlung. Zu ihren Werken gehören der Roman "Auswege" und der Erzählband "Das Guckloch". (APA/dpa)

Share if you care.