Biomassekraftwerk für Wien

8. Jänner 2002, 14:04
posten

Machbarkeitsstudie bis Ende März - Häupl: "Eher positive Haltung zu dem Projekt"

Bis Ende März soll feststehen, ob in Wien ein Biomassekraftwerk wirtschaftlich machbar ist. Mit der entsprechenden Studie zu dem Projekt sei man "voll im Fahrplan", sagte Bürgermeister Michael Häupl (S) am Dienstag in seiner wöchentlichen Pressekonferenz.

Er nehme eine "eher positive Haltung" zu dem Öko-Projekt ein, betonte der Bürgermeister. Schließlich müsse sich Wien auf den Umstieg zu erneuerbaren Energien vorbereiten.

Die Machbarkeitsstudie für ein Biomassekraftwerk in Wien gehört zu jenen 23 gemeinsamen Punkten, die die SPÖ mit den Grünen nach der Gemeinderatswahl vom vergangenen März vereinbart hat. Generell sei er mit der Zusammenarbeit mit der kleinsten Oppositionsfraktion im Rathaus "persönlich ganz zufrieden", so der Bürgermeister. (APA)

Share if you care.