Ein neuer Internet- Filmboom besteht aus ... LEGO-Steinchen

8. Jänner 2002, 14:18
posten

Von "LegoLand Is Not Enough" bis "Lego Chainsaw Massacer"

Von einer in letzter Zeit erblühten Spezialgattung von Online-Filmen berichtet der SPIEGEL (2/2002): den so genannten Brickfilms, Realtrickfilme, die mit den bekannten Bausteinen ("Bricks") des dänischen Spielzeugkonzerns LEGO zustande kommen.

Gut hundert Filme sind auf der Webseite brickfilms.topcities.com schon aufgelistet. Bühnenbilder sind schnell gebaut, und die Legofigürchen mit ihrem hohen Wiedererkennungswert können sich austoben.

Dank immer weiter verbreiteterer Digicams und Programmen wie etwa auch dem "LEGO & Steven Spielberg MovieMaker Set", einer Trickfilm-Software "für Kinder ab 8 Jahren", ist die Einstiegsschwelle niedrig. Puristen der Brickfilm-Bewegung, die auch schon beim Sundance-Festival 2001 ein Forum fand, freilich drehen erst auf Super-8-Filmmaterial und kopieren dann auf Digitalformate um: So entstand etwa die abgebildete Kubrick-Paraphrase "One: A Space Odyssey".

Überhaupt findet sich bei den zwischen wenigen Sekunden und 25 Minuten langen Handlungen viel Parodistisches, Science Fiction wie "Star Wars Lego Edition", eine Bondiade namens "LegoLand Is Not Enough" - aber auch, wen wundert's, Trashigeres: Sex, Suff und Koks tauchen ebenso auf wie Gewalt, etwa in Form eines "Lego Chainsaw Massacer".

Laut SPEIGEL gibt sich der Spielzeughersteller darob wenig erfreut, meint, sich "von diesen Machwerken klar distanzieren" zu müssen. Zitiert wird ein LEGO-Sprecher mit der Aussage: "Solche Inhalte stimmen ganz und gar nicht mit unseren Wertvorstellungen überein."

Auch mit juristischen Schritten wird gedroht. Ob dies weise wäre, steht auf einem anderen Blatt. Schon die Firma Mattel hatte bei ihren Versuchen, gegen einige Trickfilme auf Basis der Barbie-Puppen-Kollektion vorzugehen, allenfalls Pyrrhus-Siege erringen können. Denn dann wollten die Zuseher erst recht wissen, wie das nun aussieht, wenn etwa Ken sein Outing zelebriert.
hcl

Share if you care.