Kurier Vertriebsmarketing-Etat geht an Lowe GGK

8. Jänner 2002, 11:09
posten

Der Kurier Club bekommt ein neues Image

An der Wettbewerbspräsentation nahmen unter anderem Palla, Koblin-ger_Proximity sowie die bisher betreuende Agentur Inmann teil. Schlussendlich ging der Etat an Lowe GGK. Sie ist nun zuständig für das Kurier-Markteting wie für den „Kurier Club“. Wie Medianet berichtet sollen die Abonnentenzahlen gesteigert werden. Seit langem betreut die Lowe GGK die Kurier-Imagekampagne und verpasste dem Club ein neues Image durch ein entsprechendes Facelifting. (red)
Share if you care.