Auf nach Frankreich!

7. Jänner 2002, 22:38
posten

"Tanzplattform Österreich 2002": Vorentscheidung für den französischen Choreographenwettbewerb

Die "Tanzplattform Österreich 2002", die als Vorentscheidung für die Teilnahme am renommierten französischen Choreographenwettbewerb in Seine-Saint-Denis gilt, bietet am 11./12. Jänner an fünf Wiener Orten einen komprimierten Blick auf heimisches Tanzgeschehen. Die Gastkuratoren Berno Odo Polzer und Martin Sturm entschieden sich für neun Choreographen/ Formationen, die einerseits das zeitgenössische Bewegungsrepertoire in experimenteller Form weiterentwickelt haben - Anita Kaya/Maja Slattery, Willi Dorner, Saskia Hölbling, Michael Klien, Philipp Gehmacher - andererseits im Bereich der grenzüberschreitenden Performance anzusiedeln sind wie Paul Wenninger, Barbara Kraus, die Multimedial-Artisten Hubert Lepka und Chris Haring/ Klaus Obermaier. (knei)
(DER STANDARD, Print-Ausgabe, 08.01. 2002)
Wo?
Café Tachles,
Institut für Gegenwartskunst,
TQW
dietheater Künstlerhaus,
WUK,

Info: 01/595 36 60
11.1. ab 17:30
12.1. ab 13:00

LINK

Tanzplattform Österreich 2002
Share if you care.