Deutscher prügelte Kinder blutig

7. Jänner 2002, 18:48
posten

Weil sie mit einem Schneeball sein Auto trafen

Grimma - Weil sie mit einem Schneeball sein Auto trafen, hat ein Autofahrer am Sonntag im sächsischen Ort Großpösna zwei Kinder mit Faustschlägen verletzt. Der Mann habe zudem auf die Kinder eingetreten, als diese bereits mit Platzwunden im Gesicht am Boden lagen, teilte die Polizei am Montag mit.

Anschließend fuhr der Schläger mit seinem Wagen davon. Die 13 und 14 Jahre alten Kinder hatten sich den Angaben zufolge eine Schneeballschlacht geliefert. Eines der Wurfgeschoss traf versehentlich die Stoßstange des Autos des Unbekannten. (APA/AP)

Share if you care.