Mercedes nach Rekordjahr weiter optimistisch

7. Jänner 2002, 15:28
posten

Im sechsten Jahr hintereinander Rekordzahlen

Detroit/Stuttgart - Mercedes-Benz hat seine Stellung als weltweit führende Marke der gehobenen Preisklasse nach den Worten von DaimlerChrysler-Vorstandsmitglied Jürgen Hubbert im vergangenen Jahr ausgebaut. Mit 1,113 Millionen abgesetzten Fahrzeugen (plus 6 Prozent) habe es im sechsten Jahr hintereinander Rekordzahlen gegeben. Hubbert sagte am Montag auf der Auto Show in Detroit, er blicke vorsichtig optimistisch in die Zukunft. Einen signifikanten Rückgang des Mercedes-Absatzes im Jahr 2002 erwarte er nicht.(APA/dpa)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.