Ford: Angeblich werden bis zu 20.000 Stellen in Nordamerika gestrichen

7. Jänner 2002, 14:40
posten

Auch Schließung mehrerer Fabriken in Nordamerika geplant

London - Der US-Autobauer Ford wird nach Presseinformationen in dieser Woche die Streichung von bis zu 20.000 Stellen in Nordamerika bekannt geben. Diese Zahl sei Teil des Restrukturierungsprogramms, das Ford am Freitag vorstellen werde, berichtete die "Financial Times" (Montagsausgabe). Dabei sei auch die Schließung mehrerer Fabriken in Nordamerika geplant.

Wenigstens 8.000 Jobs sollten den Angaben zufolge in der Verwaltung wegfallen. In der Produktion sollten bis zu 12.000 Mitarbeiter der Vorruhestand oder das Ausscheiden nahegelegt werden. Insgesamt plane Ford Einsparungen zwischen drei und fünf Mrd. Dollar (bis zu 5,6 Mrd. Euro/76,8 Mrd. S) um in Nordamerika wieder wettbewerbsfähig zu werden.(APA)

LINK
Ford
Share if you care.