RTL will Boris Becker als Moderator

7. Jänner 2002, 12:13
posten

Hans Mahr will ihn "für große Events" einsetzen

Wie "Bild am Sonntag" berichtet, sucht Boris Becker möglicherweise eine neue berufliche Herausforderung. Im Gespräch sei eine Moderatorentätigkeit für RTL.

Dazu zitiert das Blatt den Chefredakteur des Senders, Hans Mahr: "Mitte Januar kommt Boris aus Miami zurück. Dann setzen wir uns für den Vertrag zusammen. Ich bin da sehr zuversichtlich." Mahr zufolge ist an sechs bis zehn Einsätze Beckers "für große Events" gedacht. "Aber was es konkret sein wird, machen wir davon abhängig, was Boris interessiert." (red)

Share if you care.