Toshiba kündigt Speicher-Revolution an

7. Jänner 2002, 11:39
2 Postings

Innovation bei DVD - Statt 4,7 GB bald 30 GB Datenkapazität pro Seite möglich

Toshiba meldet einen Erfolg bei der Speicherkapazität von DVDs. Den Entwicklern ist es gelungen ein Verfahren zu entwickeln, dass es ermöglichen soll 30 GB statt der bisher üblichen 4,7 GB Daten auf eine Seite des Speichermediums zu bringen.

Kleiner Laser, große Wirkung

Toshiba setzt bei seiner, auf den Namen "Land and Groove" getauften, Technologie auf einen neuartigen blauen Laser, der mit einer Wellenlänge von 405 nm arbeitet. Durch den Einsatz der PRML- (Partial- Response- Maximum- Likelihood) Signal-Verarbeitung kann eine höhere Datendichte erreicht werden. Auch PCs sollen DVDs der neuen Generation problemlos lesen können, da auch das UDF-Format unterstützt wird. Toshiba plant den "Nachfolger der DVD" noch in diesem Jahr auf den Markt zu bringen.(red)

Link

Toshiba

Share if you care.