AMD stellt Athlon 2000+ offiziell vor

7. Jänner 2002, 22:46
posten

Taktfrequenz steigt auf 1,67 GHz - Intel stellt 2,2 GHz-Chip vor

Chiphersteller AMD zieht im Rennen um den leistungsfähigsten Chip nach. Der Halbleiterproduzent stellt am Montag offiziell seinen AMD Athlon XP 2000+ vor. Compaq liefert ab sofort PCs mit dem neuen Spitzen-Prozessor aus. Hewlett-Packard und NEC sollen folgen. Der Prozessor war bereits in der vergangenen Woche in kleinen Stückzahlen zu haben (der Webstandard berichtete.)

Bis zu 15 Prozent mehr Leistung

Der Prozessor mit einer realen Taktfrequenz von 1,67 GHz soll mit dem Pentium 4 2 GHz von Intel konkurrieren. So bietet der AMD Athlon 2000+ nach Angaben des Erzeugers bei einigen Benchmarks bis zu 15 Prozent mehr Leistung. Der Prozessor wird weiterhin mit der 0,18-Mikron-Technologie gefertigt. Der Chip wurde AMD mit einem 384 KB großen Cache ausgestattet. Der Prozessor mit QuantiSpeed-Architektur unterstützt AMD 3DNow! Professional-Befehlssatz.

Intel stellt 2,2 GHz-Chip vor

AMD bietet den Chip ab sofort für 399 Dollar bei einer Abnahme von 1.000 Stück an. Trotz des neuen Modells gerät der Halbleiterhersteller gegenüber seinem großen Konkurrenten Intel ins Hintertreffen. Intel stellt ebenfalls heute den Intel Pentium 4 mit einer Taktfrequenz von 2,2 GHz offiziell vor. (pte)

Share if you care.