EnBW hält mehr als fünf Prozent an EVN

7. Jänner 2002, 19:32
posten
Wien - Der deutsche Stromkonzern Energie Baden-Württemberg (EnBW) hält mehr als 5 Prozent am niederösterreichischen Versorger EVN. Dies teilte die börsenotierte EVN AG am Montag ad hoc mit. Neben dem Land Niederösterreich als Mehrheitseigentümer (rund 51 Prozent) ist ein Konsortium aus Verbund, Energie AG Oberösterreich (EAG) und steirischer EStAG, zu mehr als 25 Prozent an der EVN beteiligt. Am Verbund hält die EnBW, die 1997 aus der Fusion der Badenwerk AG und Energie-Versorgung Schwaben AG hervorgegangen ist, bereits seit dem Vorjahr mehr als 6 Prozent der Anteile.(APA)
LINK
EVN
Share if you care.