Teamchef-Suche: Osim winkt ab

14. Jänner 2002, 15:57
3 Postings

Sturm-Coach scheidet aus dem Rennen um die Baric-Nachfolge aus

Wien - Ivica Osim steht für den vakanten Posten des österreichischen Teamchefs nicht zur Verfügung. Wie der ÖFB in einer Presseaussendung mitteilte, kamen Osim und ÖFB-Präsident Beppo Mauhart am Dienstag "zur Überzeugung, dass zum jetzigen Zeitpunkt keine Chance für eine Zusammenarbeit besteht". "Osim wollte bis Sommer auf jeden Fall in Graz trainieren und war daher nicht für uns zu gewinnen", erklärte Mauhart nach dem Gespräch mit dem Bosnier.

Damit sind mit Hans Krankl, dem erklärten Favoriten der Bundesliga-Verteter, und dem Engländer Roy Hodgson wohl nur mehr zwei Kandidaten im Duell um die Baric-Nachfolge im Rennen. Eine endgültige Entscheidung soll noch vor der Auslosung der EM-Qualifikation am 25. Jänner in Porto fallen. (APA)

Share if you care.