Jerusalem: Entwarnung nach angeblichem Attentat

5. Jänner 2002, 16:29
1 Posting

Unfall führte zur Explosion eines Autos

Jerusalem - Bei der Explosion eines Autos in Jerusalem sind am Samstag mehrere Menschen verletzt worden. Der Wagen sei in der Nähe einer Tankstelle explodiert, teilte die Polizei mit.

Bei der Explosion handelte es sich nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters um einen Unfall bei Schweißarbeiten. Nach Angaben der Polizei wurde eine Person mittelschwer, eine weitere leicht verletzt.(APA/Reuters)

Share if you care.