Auto fiel auf Gleise: Drei Tote in Spanien

5. Jänner 2002, 15:49
posten

Pkw von Zug erfasst

Madrid - Bei einem Zugunglück sind am Samstag südlich von Madrid drei Menschen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handelt es sich nach Angaben der spanischen Rettungskräfte um die Insassen eines Autos, das nahe des Bahnhofes von Villaverde Alto von einer Brücke auf die Gleise stürzte. Dort wurde der Wagen von einem Regionalzug erfasst. Die Insassen des Zuges blieben unverletzt. (APA)
Share if you care.