US-Polizist von seinem dreijährigem Sohn erschossen

4. Jänner 2002, 17:37
posten

Pistole lag auf Küchentisch

Nashville - Ein Polizist ist im US-Bundesstaat Tennessee von seinem dreijährigen Sohn mit seiner Dienstwaffe erschossen worden. Der 22-jährige Beamte kam am Donnerstagabend in Smyrna bei Nashville nach Hause und legte seine Pistole offenbar auf den Küchentisch, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Während er dem Tisch den Rücken zudrehte und sich mit seiner Frau unterhielt, hantierte das Kleinkind mit der Waffe und schoss den Vater in den Rücken.

Der Polizist wurde mit einem Rettungshubschrauber nach Nashville geflogen. Am Freitag erlag er seinen Verletzungen. (APA)

Share if you care.