Zukunftssymposium zur Unfallchirurgie

4. Jänner 2002, 13:51
posten
Wien - Im Wiener Allgemeinen Krankenhaus findet am 11. und 12 Jänner das 1. Wiener Zukunftssymposium statt. Wissenschafter aus aller Welt werden dabei neue Wege, Methoden und Technologien in der Unfallchirurgie präsentieren, teilte das AKH am Freitag in einer Aussendung mit. Dabei sollen unter anderem neueste Forschungsergebnisse der Universitätsklinik für Unfallchirurgie Wien auf dem Gebiet der Knorpelzellforschung und der Knochenbruchbehandlung vorgestellt werden.

Anlass für die Veranstaltung ist der 60. Geburtstag des Vorstands der Wiener Uni-Klinik für Unfallchirurgie, Univ.-Prof. Vilmos Vecsei. (APA)

Share if you care.