Niemand mag Osama bin Laden

4. Jänner 2002, 12:17
posten

Extremist löst laut britischer Umfrage Adolf Hitler als meist gehasste Person ab

London - Der mutmaßliche Terroristen-Chef Osama bin Laden hat Adolf Hitler einer Umfrage zufolge als meist gehasste Person überrundet. Bei der Befragung von mehr als 1500 Besuchern des Wachsfigurenkabinetts von Madame Tussaud in London sei der irakische Präsident Saddam Hussein auf den dritten Platz gewählt worden, hieß es in den am Freitag veröffentlichten Ergebnissen.

Die im Dezember vorgenommene Befragung ergab weiter, dass die 1997 bei einem Autounfall ums Leben gekommene britische Prinzessin Diana zum ersten Mal seit 15 Jahren nicht mehr zur schönsten Frau gekürt wurde. Diesen Platz nimmt jetzt US-Schauspielerin Jennifer Aniston ein, gefolgt von der australischen Sängerin Kylie Minogue und US-Superstar Madonna. (APA/Reuters)

Share if you care.