Grüne Anfrage zu Presseförderung

3. Jänner 2002, 20:18
posten

Kanzler: Vorschlag "im kommenden Jahr"

Eine Anfrage, wann mit der geplanten Reform der Presseförderung zu rechnen sei, stellte die grüne Abgeordnete Gabriele Moser zum Jahresende an Bundeskanzler Wolfgang Schüssel. Die Neugestaltung der Presseförderung auf Basis des Modells der Schweizer Prognos AG werde derzeit verhandelt, ein Vorschlag "im kommenden Jahr" vorliegen, lautete die Antwort des Kanzlers. "Entsprechenden Druck" für eine Förderung auflagenschwächerer Zeitungen wollen nun die Grünen ausüben. (jed/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 4.1.2002)
Share if you care.