Luftig bekleidet im Auto - trotz Kälte

3. Jänner 2002, 16:33
posten

Mann reiste von Schweiz nach Deutschland - nur mit Badehose

Waldshut - Trotz eisiger Kälte ist ein Autofahrer nur mit einer orangen Badehose und Schuhen bekleidet von der Schweiz nach Deutschland eingereist. Der Mann, der sich die Augenbrauen blau gefärbt hatte, fiel der Polizei am Donnerstag in Waldshut auf. Der halbnackte Schweizer hatte sich mit Fähnchen in französischen Nationalfarben in seinem Wagen umgeben. Er versicherte, öfters so zu reisen.

Die Beamten prüften seine Aussage beim Bundesgrenzschutz und der Polizei und ließen den 62-Jährigen fahren. Es gebe schließlich keine Kleidervorschriften, der Tatbestand der Erregung öffentlichen Ärgernisses sei nicht gegeben und das für Autofahrer vorgeschriebene Schuhwerk trage der Mann. (APA/dpa)

Share if you care.