Spanien: Rivaldo Held des Tages

2. September 2002, 12:27
posten

Der Brasilianer hatte bei allen Barcelona-Toren gegen Sevilla seine Beine im Spiel, Real bleibt Spitzenreiter

Wien - Real Madrid schlug am Sonntag Abend vor 75.000 Zuschauern Valencia durch ein Tor von Morientes (72.) mit 1:0 und führt nach 20 Runde mit vier Zählern Vorsprung auf Athletic Bilbao die Tabelle an.

Standing Ovations verdiente sich Rivaldo, nachdem er den FC Barcelona zu einem 3:1-Heimsieg über den FC Sevilla geführt hatte. Der Brasilianer scorte zwei Trefffer (7. und 61.) selbst und war mit einem Freistoß der Wegbereiter zu Tor Nummer drei durch Gabri (57.), der den abgewehrten Ball einschoss.

Ergebnisse, 20. Runde:

  • Villareal - Rayo Vallecano 1:1
  • Athletic Bilbao - Real Sociedad San Sebastian 2:1
  • Valladolid - Deportivo La Coruna 3:0
  • Alaves - Teneriffa 1:0
  • Celta de Vigo - Osasuna 1:1
  • FC Barcelona - FC Sevilla 3:1
  • Real Saragossa - Espanyol Barcelona 0:0
  • Betis Sevilla - Malaga 1:1
  • Las Palmas - RCD Mallorca 3:1
  • Real Madrid - Valencia 1:0

    Share if you care.