Entscheidung über US-Smart-Einführung verzögert sich

3. Jänner 2002, 14:05
posten
Renningen - Die Entscheidung über die Smart-Einführung in den USA verzögert sich. Ein Sprecher der DaimlerChrysler-Tochter Micro Compact Car smart GmbH (MCC) sagte am Donnerstag in Renningen der Nachrichtenagentur AP, durch die Terroranschläge vom 11. September sei die Bewertung des Marktes schwierig geworden. Die Entscheidung solle bis Mitte des Jahres fallen. Arbeitsgruppen innerhalb des Konzerns untersuchten im Moment die Erfolgschancen des Kleinwagens auf dem US-Markt. (APA)
LINK
Smart
Share if you care.