TV-Sender will in Montenegro Beerdigungen übertragen

3. Jänner 2002, 13:10
posten

"Viele tauchen in der Friedhofkapelle auf, um gesehen zu werden oder neue Kleidung zu zeigen"

Ein neuer lokaler TV-Sender in der zweitgrößten montenegrinischen Stadt Niskic will sich auf die Übertragung von Beerdigungen spezialisieren.

Der neue Sender wird laut Senderinhaber Milojica Ulic nach Wunsch von Familienangehörigen des Verstorbenen auch Grabreden übertragen. "Viele tauchen in der Friedhofkapelle auf, um gesehen zu werden oder neue Kleidung zu zeigen", begründete der Senderinhaber seine Entscheidung. (APA)

Share if you care.