Das Internet schrumpft

3. Jänner 2002, 13:03
1 Posting

Laut Netcraft gibt es im neuen Jahr weniger Websites

Laut einer neuen Studie des Internet-Service-Dienstes Netcraft schrumpft das Internet langsam vor sich hin. Im Dezember 2001 gab es „nur“ 36.276.252 Websites, im November waren es noch 36.458.394 Sites.

Schon im August leichter Rückgang

Schon im August des vergangenen Jahres war es zu einem leichten Rückgang gekommen. Als Grund dafür sehen Experten finanzielle Probleme vieler Web-Hoster und die Auswirkungen des Computer-Virus Code Red. Der Rückgang im Dezember 2001 geht vor allem auf viele nicht mehr neu registrierte Domains zurück, so Netcraft. Zum ersten Mal seit der Webseiten-Zählung überstieg die Zahl der auslaufenden Domain-Registrierungen die Zahl der Neuregistrierungen. Bei den eingesetzten Webserver liegen Apache-Rechner klar voran (der Webstandard berichtete). Microsoft konnte allerdings ein leichtes Plus verzeichnen.(red)

Share if you care.