Palfinger startet Aktienrückkauf

3. Jänner 2002, 16:33
posten

Rückkaufaktion läuft bis 28. Februar

Salzburg/Wien – Der börsenotierte Salzburger Kranerzeuger Palfinger hat am Donnerstag mit einem weiteren Aktienrückkaufprogramm begonnen. Zurückgekauft werden sollen insgesamt 100.000 Stück Palfinger-Stammaktien. Das sind rund 1,09 Prozent vom Grundkapital der Gesellschaft, teilte Palfinger am Donnerstag vor Börsenstart mit. Das Unternehmen beabsichtigt, die laufende Veröffentlichung über seine Website durchzuführen.

Die Rückkaufaktion wird voraussichtlich bis 28. Februar 2002 laufen. Der Ankaufpreis darf dabei den Durchschnittsschlusskurs der Aktie während der letzten 20 Handelstage an der Wiener Börse vor dem 24. Dezember 2001 – das sind 24,02 Euro (330,52 S) – um nicht mehr als 50 Prozent über- oder unterschreiten, so Palfinger. (APA)

Share if you care.