Plötzlich ist er da: Athlon XP 2000+

2. Jänner 2002, 20:18
3 Postings

Nach dem überraschenden Auftauchen des Pentium 4 mit 2,2 GHz setzt Rivale AMD nach

Erst vor Kurzem tauchte der Intel Pentium 4 Northwood mit 2,2 Gigahertz in Japan auf, nun wurde auch der künftige Rivale, der AMD Athlon XP 2000+ in Asien gesichtet.

Neues Flaggschiff

Das neue AMD-Flaggschiff der Athlon-Serie wird mit einer Taktfrequenz von 1,67 Gigahertz laufen und basiert auf dem gleichen Palomino-Kern wie die bisherigen Athlon XP-Prozessoren. In Japan kostet der Athlon XP 2000+ rund 420 Euro, der Pentium 4 mit 2,2 Gigahertz rund 690 Euro (inklusive Kühler). Die offizielle Vorstellung des Northwood-Chip von Intel wird für Anfang Jänner erwartet. (red)

Share if you care.