Bank Austria Kreditratings von S&P gekürzt

2. Jänner 2002, 14:59
posten
London (APA) - Die international tätige Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die Einstufungen der Bank Austria (BA) bei negativem Ausblick zurückgenommen. Das langfristige Rating lautet nun "A+" nach "AA+" und die kurzfristige Einstufung "A1" nach "A1+", teilte S&P am Mittwoch mit.

Die Herabstufung wird mit dem Wegfall der Ausfallgarantie der Stadt Wien für die BA ab 1. Jänner 2002 begründet. Die neue Einstufung der BA spiegle nunmehr jene ihrer Muttergesellschaft, der Bayerischen HypoVereinsbank, wider, so S&P.

Die Ratings für bestehende BA-Verbindlichkeiten wurden unverändert bei langfristig "AA+" und kurzfristig "A1+" mit negativen Ausblick belassen. Diese Verbindlichkeiten unterliegen laut S&P auch weiterhin der Garantie der Stadt Wien. (APA)

Share if you care.