Österreichs Neujahrsbaby kommt aus dem steirischen Feldbach

1. Jänner 2002, 22:10
posten

Punkt 0.00 Uhr wurde Victoria in LKH Feldbach geboren

Feldbach - Das steirische Neujahrsbaby dürfte auch dasösterreichische sein: Punkt 0.00 Uhr erblickte Victoria Prettenhoferim Landeskrankenhaus Feldbach in der Oststeiermark das Licht derWelt. Das Baby ist bereits das zweite Kind ihrer 18-jährigen MutterAnja. Nach Auskunft eines Arztes sind Mama und Kind wohlauf.

Das Krankenhaus Feldbach konnte sich in den Morgenstunden über einDrei-Mäderl-Haus freuen. Neben Victoria kamen danach noch zweiweitere Mädchen auf die Welt: eines um 1.11 Uhr, das andere um 1.50Uhr. Beide wurde mit Kaiserschnitt entbunden, wie Kurt Resatarits,Arzt auf der Geburtenstation, gegenüber der APA angab.

51 Zentimeter groß

Die kleine Victoria ist 51 Zentimeter groß und wiegt 3.350 Gramm.Sie ist das zweite Kind von Anja Prettenhofer (18) und dem LandwirtAlbert Polt. Zu Hause sein wird Victoria in Hohenbrugg in derGemeinde Unterlamm im Bezirk Feldbach.

Leer ging heuer in Sachen Neujahrsbaby die Landeshauptstadt Grazaus. Das erste Kind auf der Geburtenstation des LKH Graz kam erst inden frühen Morgenstunden zur Welt.(APA)

Share if you care.