Bloomberg kündigt Sparkurs für New York an

2. Jänner 2002, 13:47
posten

Neuer New Yorker Bürgermeister ruft zum Wiederaufbau auf

New York - Der neue New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg hat ein Sparprogramm für die Stadt angekündigt, um die finanziellen Probleme der Stadt in den Griff zu bekommen. "Wir können uns nicht alles leisten, was wir wollen. Und wir können uns nicht einmal all das leisten, was wir derzeit haben", sagte Bloomberg in seiner Rede zur Amtseinführung am Neujahrstag. In seinem Büro werde er 20 Prozent der Stellen streichen, erklärte er und fordert andere Behörden auf, seinem Beispiel zu folgen.

Die Verbesserung des Schulsystems und die Bereitstellung erschwinglichen Wohnraums nannte Bloomberg als die wichtigsten Ziele seiner Tätigkeit. Er hoffe auch, ein neues Baseball-Stadion für 1,6 Milliarden Dollar (1,81 Mrd. Euro) bauen zu können, das schon Giuliani angestrebt hatte. In den vergangenen drei Haushaltsjahren war jedes Mal ein Defizit von mehr als drei Milliarden Dollar entstanden. (APA/AP)

Share if you care.