Wiedereinstieg via Web-Development

15. Jänner 2002, 22:23
posten

abz wien bietet Ausbildung zur Webprogrammiererin mit Kinderbetreuung an

Frauen mit einem Kind unter drei Jahren haben ab Jänner 2002 die Möglichkeit an einem neuen Wiedereinsteigerinnenprogramm teilzunehmen: Das abz wien.karenz works bietet eine sechsmonatige Ausbildung zur Webprogrammiererin mit Kinderbetreuung direkt am Kursort an.

"Kern der Ausbildung ist das Erlernen der wesentlichsten Programmiersprachen und deren praktische Umsetzung in Übungsaufgaben", sagt Projektkoordinatorin Marion Kremla. Außer der EDV-Schulung werden die Teilnehmerinnen auch in Englisch, Projektmanagement, sowie Kommunikation und Konfliktmanagement unterrichtet. Die Unterrichtszeit steigt langsam von anfangs zehn bis zu später 25 Stunden pro Woche an, sodass die Kinder sich gut eingewöhnen können.

Aufnahmegespräch

Die Ausbildung richtet sich an keine spezifische Zielgruppe: "Angesprochen sind all jene Frauen mit Kleinkind, die eine Qualifikation für den Wiedereinstieg brauchen", so Kremla. Die Kosten trägt das abz wien. Die Teilnehmerinnen werden mittels Aufnahmegespräch und Einstiegstest ermittelt. Interessentinnen sollten in Wien wohnen, Englisch sprechen und gute Kenntnisse eines Betriebssystems (auf dem Level des Europäischen Computerführerscheins), sowie von E-Mail und Internet mitbringen. Das jüngste Kind muss unter drei Jahren sein.

Ausbildung "Web-Development"
Dauer: 28.Jänner – 9.August 2002
Anmeldung zum Aufnahmegespräch und Information:
abzwien.karenz works, Marion Kremla
Tel.: 01/332 86 08-24
E-Mail: marion.kremla@abzwien.at

LINK:

abzwien

Share if you care.