"Hochzeit des Figaro"

7. Dezember 2001, 19:32
posten

1,2 Millionen Euro für Mozart-Partituren

London - Original-Partituren von Wolfgang Amadeus Mozarts "Hochzeit des Figaro" hat das Auktionshaus Sotheby's am Freitag in London um 751.000 britische Pfund (1,2 Mill. Euro/16,5 Mill. S) versteigert. Die Partituren waren zwischen 700.000 und 900.000 Pfund geschätzt worden und gingen an einen privaten anonymen Sammler. Laut Sotheby's handelt es sich um die wichtigsten und zugleich schönsten Handschriften Mozarts, die seit zehn Jahren verkauft wurden. Nach Expertenmeinung soll Mozart die zehn Seiten in einem Zug verfasst haben.

Das Manuskript stammt aus dem letzten Akt der Oper, die Mozart 1786 zu einem Libretto von Lorenzo da Ponte nach Beaumarchais Komödie "Le Mariage de Figaro" (1784) komponiert hat. Die übrigen Partiturteile der Oper befinden sich in Bibliotheken in Berlin und Krakau. (APA)

Share if you care.