Demner, Merlicek & Bergmann bei Epica-Awards im Finale

6. März 2002, 16:12
posten

Für TV-Spot "Kuchen" der Wiener Städtischen und zwei Creditanstalt-Sujets

Als einzige österreichische Agentur kam heuer Demner, Merlicek & Bergmann beim internationalen Creativwettbewerb Epica mit drei Arbeiten ins Finale: In der Kategorie Film mit dem TV-Spot "Kuchen" für die Wiener Städtische und in der Kategorie Print mit zwei Sujets für die Creditanstalt.

Aus zahlreichen Beiträgen wurden von einer Jury bestehend aus europäischen Fachjournalisten nach den Kriterien Originalität einer Kreatividee sowie Qualität der Ausführung die besten Arbeiten herausgefiltert. Die Preisverleihung findet am 25. Jänner 2002 in Prag statt. (red)

Share if you care.