OpenBSD 3.0 ist da

5. Dezember 2001, 11:14
3 Postings

Freies Betriebssystem mit Slogan: "Vier Jahre ohne Sicherheitsloch in der Default-Installation"

"Vier Jahre ohne Sicherheitsloch in der Default-Installation" - mit diesem Slogan wirbt das freie Betriebssystem OpenBSD. Die Entwickler achteten auch bei der soeben erschienenen Version OpenBSD 3.0 besonders auf Sicherheitsaspekte.

Größerer Software-Umfang

OpenBSD 3.0 hat einige Verbesserungen zu bieten: So wurden durch den neuen Paketfilter PF die Einstellungsmöglichkeiten in den Bereichen Firewall und Network Address Translation erweitert. Im vergrößerten Software-Umfang finden sich viel Standardprogramme wie etwa XFree86, gcc, Sendmail oder OpenSSH.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.