Umweltkontor abgestuft

30. November 2001, 15:48
posten

Erste Bank setzt Erwartungen zurück

Wien - Die Analysten der Erste Bank haben ihre Einstufung der am Neuen Markt gelisteten Umweltkontor von "neutral" auf "underperform" zurück genommen. Die Neunmonatszahlen des auf alternative Energien spezialisierten Unternehmens seien deutlich hinter den Prognosen der Erste Bank zurückgeblieben. Das Unternehmen dürfte mit Problemen auf vielen Fronten kämpfen, heißt es in einer aktuellen Erste Bank-Analyse.

Maßgeblich für die Revision der Einstufung sei die mangelnde Transparenz der Projekt-Pipeline und die geringe Rentabilität des Unternehmens. Die Erste Bank prognostiziert für Umweltkontor einen Gewinn von 0,41 Euro je Aktie im laufenden Geschäftsjahr 2001 und von 0,57 Euro im Folgejahr. Am Neuen Markt notierte das Papier gegen 15:40 Uhr 1,84 Prozent fester bei 9,94 Euro. (APA)

Share if you care.